AKTUELLES 2010

Boreal Hausbau geht, montec24 kommt

Bentwisch, Dezember 2010

Nachdem die Firma Boreal Hausbau GmbH sich bereits Ende 2009 aus Bentwisch zurückgezogen hatte, hat sich nun für das Objekt im Heydeweg 4 ein neuer Eigentümer gefunden. Die Firma montec24 GmbH, die im Messe- und Ladenbau europaweit tätig ist, wird Anfang 2011 das Objekt übernehmen und ihren Firmensitz nach Bentwisch verlegen.


Bauarbeiten im Süderholz

Bentwisch, Oktober 2010

Kürzlich haben die Bauarbeiten an 2 weiteren Gewerbeobjekten in der Straße „Zum Süderholz“ begonnen. Für die Unternehmen BSR Bruhn & Schlie Büroeinrichtungen (www.bruhn-schlie.de/) und Bauunternehmung Seedorf (www.bauunternehmung-seedorf.de) entstehen neue Firmengebäude.
Im I. Quartal 2011 wollen dann beide Unternehmungen ihre neuen Räumlichkeiten im Gewerbepark Bentwisch beziehen. Damit sind dann sämtliche Grundstücke im Bereich „Zum Süderholz“ bebaut.


Grundsteinlegung im Gewerbepark Bentwisch

Bentwisch, 23.08.2010

Am 23. August 2010 war es endlich so weit; nach einjähriger Vorbereitungszeit erfolgte in der Hansestraße im Gewerbepark Bentwisch die feierliche Grundsteinlegung für das neue Fischverarbeitungswerk der Rügen Fisch AG. Im Beisein des Ministers für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Till Backhaus und des Bentwischer Bürgermeisters Joachim Schwaß wurde ein Behälter mit den Bauplänen und verschiedenen Tageszeitungen in das Fundament eingelassen. Mit Stolz informierte der Vorstandsvorsitzende der Rügen Fisch AG Karl-Heinz Peper über das anstehende Investitionsvorhaben im Umfang von 14 Mio EURO. Im Herbst 2011 soll der Produktionsbetrieb mit zunächst 60 Beschäftigten aufgenommen werden. Und dann wird man auch bald leckere Fischprodukte „made in bentwisch“ kaufen können.


Taufe des TMS "Bentwisch" in Wismar

Bentwisch, 23.08.2010 

In Bentwisch ist nicht nur eine Reederei ansässig; seit dem 19. August 2010 gibt es auch ein Tankmotorschiff, das den Namen der Gemeinde trägt. In Lubmin und Wismar gebaut wird das 100 m lange und 10 m breite Schiff ab September auf dem Rhein zwischen dem Ruhrgebiet und Rotterdam verkehren. Der Bürgermeister von Bentwisch Joachim Schwaß wünschte dem Schiff allzeit eine gute Fahrt und brachte seine Freude über den neuen Werbeträger der Gemeinde zum Ausdruck.


Solarstrom für Bentwisch

Bentwisch, 13.07.2010

Seit dem 7. Juli 2010 speist die von der ITC GmbH auf dem Dach der Sporthalle Bentwisch errichtete Photovoltaik-Anlage Solarstrom in das Netz von E.ON edis ein. Mehr als 500.000 € hat die ITC GmbH in die Anlage mit einer Leistung von 200 kWp investiert. Damit handelt es sich um die leistungsstärkste PV-Dachanlage im Großraum Rostock.